Vortrag

Zwölftes 1zu1-Vernetzungstreffen


Eingeladen sind alle Menschen mit Interesse an Entwicklungszusammenarbeit

Ziel des Treffens ist es, dass Gruppen sowie Einzelpersonen, die sich für Entwicklungshilfe einsetzen, voneinander erfahren und lernen, sowie Erfahrungen austauschen können.

Es gibt in Österreich Hunderte kleiner Gruppen oder Einzelpersonen, die sich auf ein ganz konkretes Projekt in einem so genannten „Entwicklungsland“ konzentrieren – etwa auf den Bau einer Schule oder einer medizinischen Station – sich auf theoretischer Ebene mit dieser Thematik auseinandersetzen oder allgemein Interesse an der EZA haben.

Ziel des Treffens ist es, dass diese Gruppen voneinander erfahren und lernen und Erfahrungen austauschen können (bitte nehmt Infomaterial von eurer Initiative mit!), dass die anwesenden Gruppen und Personen einen Einblick in die neuen Aktivitäten und Angebote der 1zu1-Plattform bekommen und aktiv an der Gestaltung dieser Plattform mitarbeiten können, und ein gemeinsames, kritisches Auseinandersetzen mit der Position von Menschen in der EZA.

Programm:
09:00 Gemütliches Ankommen mit Kaffee und Kuchen
10:00 Begrüßung
10:15 Vorstellrunde der Initiativen
11:00 Markt der Initiativen I
11:30 Vorstellung der Vernetzungsplattform 1zu1
12:00 Markt der Initiativen II
12:45 Mittagspause
14:00 Inhaltlicher Input von Ike Okafor zum Thema „Entwickler entwickeln“
16:00 Feedback
17:00 Abschied

Anmeldung und Fragen bitte unter:
1zu1@nachhaltig.at


Vergangene Termine