Literatur

Zwischenwelt. Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands


ZWISCHENWELT. Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands • NAHID BAGHERI-GOLDSCHMIED (Wien) • ZEHRA ÇIRAK (Berlin) • INA RICARDA KOLCK-THUDT (Wien) lesen ihre Texte aus der Zwischenwelt • KONSTANTIN KAISER (Mitherausgeber, Wien) trägt Szenen aus Der sanfte Rebell von ALFREDO BAUER (1924, Wien – 2016, Buenos Aires) vor • VLADIMIR VERTLIB (Mitherausgeber, Salzburg) moderiert • Reihe Literatur als Zeit-Schrift – Konzept und Moderation: Lena Brandauer, Paul Dvořak, Daniel Terkl


Vergangene Termine