Vortrag · Fotografie Ausstellung

Zwerger-Schoner: Neuseeland - 200 Tage am schönsten Ende der Welt


Beim 6. Alles Leinwand Reise-Festival erwarten die BesucherInnen jede Menge Abenteuergeschichten vom Feinsten. Weltenbummler, Reisefotografen & Extremabenteurer werden von ihren Grenzgängen berichten und dazu einladen „die Welt mit anderen Augen zu sehen“.

Die legendären Seenomaden berichten von ihrem Fernweh-Abenteuer schlechthin: „4 Jahre Südsee“ und der Abenteuerreiter Günter Wamser erzählt von einer 20-jährigen Reise mit Pferden von Feuerland bis Alaska.

Weiters präsentieren Zwerger-Schoner mit „Neuseeland – Traumreise am schönsten Ende der Welt“ eine Show auf höchstem technischen Niveau. Allein das Kameraequipment wog über 100 Kg. !

Der Veranstalter des Festivals Pascal Violo zeigt auf vielfachen Wunsch seinen Vortrag „Cuba – Rhythmus, Rum & Revolution“ und verwandelt das alte AKH in eine Salsa Party. Außerdem gibt es eine Weltreise per Drahtesel, eine Russland Durchquerung mit der Transsibirischen Eisenbahn, die Inseln des Nordens sowie Patagonien aus der Sicht der Gauchos zu sehen.

Neben den hochkarätigen Multivisionsvorträgen können die Besucher in den Pausen Weltmusik vom Feinsten, kulinarische Köstlichkeiten sowie Fotoausstellungen erleben.

Das Festival WELTWEIT HAUTNAH soll helfen, den Blick zu schärfen, Vorurteile abzubauen und das Verständnis scheinbar so fremder Kulturen zu fördern. Es ist uns ein Anliegen, den Respekt und das Einfühlungsvermögen, Mensch und Natur gegenüber, zu unterstützen.
Infos + Reservierungen unter www.allesleinwand.at


Vergangene Termine