Theater

Zwei Männer ganz nackt


Komödie von Sébastien Thiéry

Regie: Peter Faßhuber
Mit: Julia Faßhuber, Peter Faßhuber, Christian Krall und Ninja Reichert

Alain Kramer ist erfolgreicher Anwalt, Vater von zwei erwachsenen Kindern und glücklich verheiratet. Eigentlich ist alles perfekt, bis er eines Tages an der Seite seines jungen Assistenten Nicolas Prioux aufwacht – und zwar splitternackt. Zu Tode erschrocken bedroht er den vermeintlichen Eindringling, doch auch Prioux kann sich nicht erklären, wie er in Kramers Wohnung gekommen ist. Gemeinsam gehen sie auf Spurensuche. Aber wo und wie lässt sich die Wahrheit finden? Als dann auch noch überraschend Kramers Frau Catherine nach Hause kommt und die beiden beim scheinbaren Schäferstündchen erwischt, ist die Verwirrung perfekt und es wird mehr als heikel für die beiden Herren...
„Zwei Männer ganz nackt“ war 2015 für zwei Molières nominiert und ist eine Komödie im besten französischen Sinn. Schnell Luft holen und von Herzen lachen…


Vergangene Termine