Alte Musik · Klassik

Zum Vierten Advent - Das Weihnachtsoratorium



Alois Mühlbacher Altus
Virgil Hartinger Tenor
Markus Volpert Bariton
Collegium Vocale Salzburg
(auch Sopransolo)
L'Orfeo Barockorchester
Michi Gaigg Dirigentin

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium
für Soli, Chor und Orchester BWV 248
Teil I: „Jauchzet, frohlocket, auf,
preiset die Tage“
Teil II: „Und es waren Hirten in
derselben Gegend“
Teil III: „Herrscher des Himmels,
erhöre das Lallen“

The one and only
Das heimische Spitzenensemble L’Orfeo wird erstmals bei musica sacra linz die ersten drei Kantaten von Bachs Weihnachtsoratorium aufführen, waren es doch die beiden letzten Male stets die folgenden Kantaten… Nicht erst seitdem, aber nun besonders, ist die Vorfreude groß, als die Gründerin und Dirigentin des Barockorchesters, Michi Gaigg, jüngst im Gespräch mit den OÖ. Nachrichten offenbarte: „Mit der alten Musik sind die Sterne am Himmel für mich aufgegangen.“ Liebe Michi Gaigg, den Zuhörerinnen und Zuhörern am Vorabend des Vierten Advent werden durch Euch die Herzen und Ohren aufgehen. Wagen wir gemeinsam den Griff nach den Sternen!