Ausstellung: Wissen

Zum Verzehr - Von Lebensmitteln, Kunstmitteln und Kulturtechniken


Kaum etwas beschäftigt Konsumenten derzeit mehr als die Frage nach Produktion und Herkunft von Nahrungsmitteln.

Das Projekt „Zum Verzehr“ stellt sich diesem Thema. Die Videoinstallation „Kürbis(Kern)Feld“ macht den Kürbisacker zum shared space für Kunst und Interaktion. Wichteln und die Wuchteln, die Gruppe rund um Ingrid und Oswald Wiener, veranstaltet das Kochkonzert „Heiße Ohren“ und reicht Schweinsohren als Zeichen der Gastfreundschaft. Und der Künstler Tue Greenfort entwickelt ein Projekt im öffentlichen Raum, für das er neue landwirtschaftliche Modelle erprobt.


Vergangene Termine

  • So., 28.09.2014 - So., 19.10.2014

    Mo: Geschlossen
    Di: Geschlossen
    Mi: Geschlossen
    Do: Geschlossen
    Fr: 14:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 14:00 - 18:00 Uhr
    So: 14:00 - 18:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • So., 28.09.2014

    14:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eröffnung