Theater

Zu Gast: Remake.Ring.Parabel.


Ist die Grundaussage der Ringparabel immer noch gültig für unsere heutige Zeit? Lässt sich das Verhältnis der Religionen und Kulturen mit Ringen vereinfacht darstellen, oder braucht es eine neue, zeitgemäße Definition?

Von diesen Fragen ausgehend stellen sich junge SchauspielerInnen der Muslimischen Jugend Österreich der großen Herausforderung, mit „Nathan der Weise“ einen Klassiker der Aufklärung neu zu interpretieren und auf die Bühne zu bringen.

Das Ideendrama Lessings wird in das Klassenzimmer verfrachtet – SchülerInnen unseres multikulturellen Wiens suche Antworten auf die Fragen und finden am Ende einen gemeinsamen Nenner: Toleranz ist ein zeitloser Grundwert unserer Gesellschaft.

Das Projekt wird von der Muslimischen Jugend Österreich (www.mjoe.at) getragen und gemeinsam mit den SchauspielerInnen aufgeführt. Die Muslimische Jugend Österreich ist eine deutschsprachige und unabhängige Jugendorganisation der zweiten und dritten Generation von MuslimInnen in diesem Land. Sie führt eine bundesweite Arbeit und ist von und für Jugendliche mit den verschiedensten ethnischen und kulturellen Hintergründen.

KARTEN Normalpreis: 5€, Schüler/Studenten 2,50€

Kartenreservierung unter [email protected]

Abholung der Karten in der Märzstraße 100/4, 1150 Wien oder an der TAG-Abendkassa


Vergangene Termine