Vortrag

Zu Fuß durch die Welt auf der Suche nach dem was zählt


Multimediashow einer unglaublichen Wanderung von 8000 Kilometern durch 18 Länder dieser Welt.

Eines Morgens stieg der Fotograf und Filmemacher Rowin Höfer in seine Wanderschuhe, schnallten den Rucksack um, trat aus der Haustür und brache in ein neues Leben auf – ein Leben auf Wanderschaft. Er wanderte fast zwei Jahre lang an die 8000 Kilometer, durch vier Kontinente und mehr als 18 Länder - dem Wesentlichen, der wahren Freiheit unter dem ständigen Schutz der allumfassenden Natur auf der Spur. Nicht nur um die Schönheit unserer Welt zu erfahren, sondern auch um sich selbst und einen einfachen Weg im komplizierten Alltag zu finden. Es ist eine radikale Absage an einen von Konsum geprägten hedonistischen Lebensstil, wie wir ihn kennen. Der Versuch auszusteigen um wieder einzusteigen in das einzigartige System aus dem wir alle entstanden sind.

Er ist von Wien bis Gibraltar durch das winterliche Europa gestapft, hat Wüstenluft in Marokko geschnuppert, ist von der unendlichen Weite Argentiniens bis auf den höchsten Punkt Ecuadors gestiegen, hat den Dschungel Indiens und Laos entdeckt, im Ashram gelebt, wilde Elefanten gesehen, Vulkane sowie Gletscher bestiegen und schließlich sein Glück gefunden. Der Multimediavortrag ist gefüllt mit purer Energie und Leidenschaft für das einfache Leben, die Pracht der Natur und das unterwegs sein. Seine ganze Erfahren als Fotograf und Filmemacher steckt in der Gestaltung der Multimediashow, um die unglaublichen Erlebnisse einer langen, langen Wanderung so echt und authentisch wie möglich zu vermitteln. Werdet Teil eines Abends voller Leidenschaft für das einfache Leben, die Pracht der Natur und das unterwegs sein.


Vergangene Termine