Kunstausstellung

Zoran Music - Die Schenkung


Diese größte jemals gezeigte Mušicˇ -Ausstellung mit musealem Anspruch präsentiert rund 180 Werke des internationalen Künstlers aus 21 italienischen, französischen, deutschen, slowenischen und österreichischen Privatsammlungen, von den 1940erJahren bis hin zu seinem Spätwerk.

Die Schau umfasst alle Themenbereiche: Landschaftsdarstellungen Dalmatiens, der Toskana und Umbriens, Porträts und Genreszenen von Bauern und Fischern,
Stadtbilder aus Paris und Venedig sowie Gemälde aus seiner berühmten Cavallini-Serie. Diese Pferdedarstellungen wurden zu einem Symbol für Freiheit und Menschlichkeit. Ebenfalls Teil der Ausstellung: seine berührenden wie gleichermaßen schockierenden Arbeiten der Serie „Wir sind nicht die Letzten” aus den 1970er Jahren – Zeugnis des unauslöschlichen Traumas seiner Erlebnisse im Konzentrationslager Dachau.
Kuratiert von Siegbert

Eröffnung
Begrüßung:
MMag.a Manuela Tertschnig, Leitung Abteilung Kultur
Willi Magnet und Siegbert Metelko im Gespräch mit
Mag.a Beatrix Obernosterer, Leitung Stadtgalerie Klagenfurt
Grußworte:
Dr. Peter Kaiser
Landeshauptmann und Kulturreferent des Landes Kärnten
Eröffnungsworte:
Dr. Maria-Luise Mathiaschitz,
Bürgermeisterin und Kulturreferentin der
Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee


Vergangene Termine