Theater

Zimmer 13


Zimmer 13 ist das Sterbezimmer für junge Menschen in einem Krankenhaus. Tammy ist schon länger Patientin in Zimmer 13 – sie weiß genau, was auf sie zukommen wird und versucht mit ihrem Sarkasmus die Situation an sich abprallen zu lassen. Dann bekommt sie mit Chris eine neue „Mitbewohnerin“.

Chris geht davon aus, dass ihr Aufenthalt im Krankenhaus nur vorübergehend sein wird, weder ihre Eltern noch die Ärzte haben sie über ihren Zustand informiert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten freunden sich die beiden an, doch dann…

Später trifft Zoe als neue „Mitbewohnerin“ ein. Mit ihrer Hilfe erfährt Chris endlich, was wirklich mit ihr los ist. Etwas Abwechslung in den tristen Krankenhausalltag bringen die Besuche von Emma und Nele, den Freundinnen von Chris. Schwester Susanne, die „gute Seele“, versucht immer die Patientinnen bei Laune zu halten. Doch auch sie kommt an ihre Grenzen.

von Michael Stein
für alle ab 12 Jahren

es spielen:
Chris: Lara Schumacher
Tammy: Celina Terán Gómez
Zoe: Michaela Tusch
Schwester Susanne: Vanessa Eberharter
Emma: Marlene Kohl
Nele: Cosma Laner

Regie: Priska Terán Gómez
Regieassistenz: Elisabeth Kerschbaumer, Marlene Kohl
Bühnenbild: Johannes Schlack

Karten und Info:
kuehnebuehne@gmail.com


Vergangene Termine