Diverses · Film

zeitimpuls shortfilm Festival


Im Juni 2016 findet erstmals ein mehrtägiges Festival im Rahmen des zeitimpuls Wettbewerbs statt. Unter der Schirmherrschaft der Österreichischen UNESCO-Kommission und in Kooperation mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis werden drei Tage lang im Wiener METRO Kinokulturhaus verschiedene filmische und gesellschaftspolitische Schwerpunkte gezeigt.

So widmet sich das Festival am 14. Juni ganz dem Thema Menschenrechte.
Unter dem Motto „Menschenrechte & Flucht“ werden ausgewählte Preisträger der vergangenen Jahre des Deutschen Menschenrechts-Filmpreis präsentiert und zahlreiche Gelegenheiten für Diskussionen und künstlerischen Austausch geboten.

Neben Werkstattgesprächen mit österreichischen Filmschaffenden, Sondervorstellungen für Asyl-Suchende, einem breiten Programm für Kinder und Jugendliche werden in der am 15. Juni statt findenden zeitimpuls Awards-Show die besten Beiträge des bis Ende April 2016 laufenden zeitimpuls short film contest erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und mit den zeitimpuls Awards 2016 ausgezeichnet.


Vergangene Termine