Vortrag

Zehn Jahre ERDgespräche – Die Welt neu denken


Museumsquartier

1070 Wien, Museumsplatz 1

Fr., 28.04.2017

11:00
  • Halle E
Partnersuche

Am 27. April 2017 feiert die Diskussionsveranstaltung ERDgespräche ihr zehnjähriges Jubiläum im Wiener Museumsquartier. Am Programm stehen hochkarätige Gäste, darunter der Gründer der Whistleblower-Plattform „WildLeaks“ Andrea Crosta, die Geschäftsführerin von Greenpeace International Bunny McDiarmid und der buddhistische Gelehrte und Aktivist Sulak Sivaraksa.

Diskutiert wird über Themen, wie den Einsatz für den Umweltschutz, den Kampf gegen Tierverbrechen sowie den Elfenbeinhandel, als auch den Zusammenhang von Umwelt und sozialer Gerechtigkeit. Die vom gemeinnützigen Verein NEONGREEN NETWORK organisierte Veranstaltung steht seit heuer unter dem Ehrenschutz des Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen und wird von diesem eröffnet.

Andrea Crosta
Mitgründer und Geschäftsführer der „Elephant Action League“, Gründer der Whistleblower-Plattform „WildLeaks“

Bunny McDiarmid
Geschäftsführerin von Greenpeace International

Sulak Sivaraksa
Gründer und Leiter der thailändischen NGO „Sathirakoses-Nagapradeepa Foundation“, Mitbegründer des „International Network of Engaged Buddhists“ (INEP)