Kunstausstellung

Zauber der Weltkulturen - 20 Jahre Museum der Völker


Als vor zwanzig Jahren das Haus der Völker seine Pforten öffnete, glaubte niemand daran, dass diese Unternehmen an seinem dezentralen Standort eine Überlebenschance hat. Nun blicken wir zurück und stellen fest, dass dieses Konzept, mit all seinen Ecken und Kanten zwei Jahrzehnte überdauert hat.

Mehr als 50 Sonderausstellungen und eine große Zahl von Veranstaltungen haben das Museum der Völker zu einem Ort kultureller Umtriebigkeit und Begegnung gemacht.
Sein Gründer Gert Chesi ist seit damals für das Programm verantwortlich und permanent in Asien und Afrika unterwegs, um neue Ideen und Objekte nach Schwaz zu bringen.
20 Jahre Museum der Völker, das ist aber auch ein Anlass zur Freude. Es waren zwanzig erfüllte Jahre und daran wollen wir uns erinnern. In einer kleinen, aber exklusiven Ausstellung zeigen wir nicht ohne Stolz die schönsten Exponate, die in den vergangenen Jahren den Ruf des Hauses bis weit über die Landesgrenzen hinaus getragen haben.


Vergangene Termine

  • Sa., 28.11.2015 - So., 10.01.2016

    Mo: Geschlossen
    Di: 10:00 - 17:00 Uhr
    Mi: 10:00 - 17:00 Uhr
    Do: 10:00 - 17:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
    Sa: 10:00 - 17:00 Uhr
    So: 10:00 - 17:00 Uhr

    Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und Feiertage von 10:00 - 17:00 (letzter Einlass 16:30). Montag geschlossen.
    Weihnachtsferien / Silvester: vom 21. Dez. 2015 - 5. Jan. 2016 geschlossen

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.