Operette · Klassik

Zauber der Operette



Zauber Der Operette
Operetten-Potpourri

Moderation: Thomas Kerbl
Dirigent: Walter Rescheneder

Das Institut für Gesang und Musiktheater an der Anton Bruckner Privat Universität Linz hat sich dazu entschlossen, dem Genre „Operette“ auch in der Ausbildung junger Sängerinnen und Sänger mehr Bedeutung zu geben. Um dieses Ziel attraktiver zu gestalten, wurde seit 2014 ein eigener Operettenwettbewerb ins Leben gerufen.
Dieser Operettenwettbewerb richtet sich speziell an Studierende der Anton Bruckner Privatuniversität und deren Alumni (bis zum vollendeten 35. Lebensjahr). Ziel ist es, dass sich die Studierenden mit dem vielfältigen Repertoire der Operette auseinandersetzen und geeignete Arien und Rollen für sich finden. Der Wettbewerb findet in zwei Runden statt.
Die Finalisten werden in einem öffentlichen Konzert im Großen Saal der Bruckneruniversität von einer prominent besetzten Jury aus Intendanten, Dirigenten und Agenturen bewertet und die Preisträger/innen ermittelt. Die ersten fünf Preisträger werden im Rahmen eines Preisträger-Konzertes im Stadttheater Wels präsentiert. Musikalisch begleitet werden sie vom Städtischen Symphonieorchester Wels.

Info:
Stadt Wels
Dst. Veranstaltungsservice und VHS
[email protected]
+43 7242 235 7040
Kartenvorverkauf: www.oeticket.com