U-Musik-Austropop

Z'ammgschbüd


Der Grund warum sich das Programm aus vielen Klassikern des Austropop’s zusammensetzt ist dieser: „Austropop ist Musik, die man nicht übersetzen muss, weil Sie einfach echt und lebendig ist.“

Der Name Z’ammgschbüd entstand aus unserer langjährigen Freundschaft untereinander sowie der Liebe zum Austropop und anderen Musikrichtungen. Unser Repertoire beinhaltet z.B. Wolfgang Ambros, Georg Danzer, Reinhard Fendrich, STS, Hansi Dujmic uvm. Manchmal verirren sich auch internationale und aktuelle Songs in unser Programm.
Aus dem Grund, „Austropop is a Musi, die ma net übersetzn muas, wäu de afoch echt und leiwaund is“, setzt si unsa Programm mit vülln Klassikan des Austropops zamm. Deshoib hasma „Z’ammgschbüd“, a wäu ma unteranonda scho zig Johr Hawara san. Ois Freid zur Musi, wia zum Beispü, Lieada vom Woiferl, Danza, Fendrich, Hansi, STS und Ondere, spüma a ollas durch de Baunk und unsere eigenen Numman ano.


Vergangene Termine