World Music · Klassik

Yvonne Zehner Gitarre, Peter Baumgardt Sprecher


Einen Dialog der Kulturen in Musik und Wort präsentieren Yvonne Zehner (Gitarre) sowie Peter Baumgardt (Sprecher) in ihrem Konzertprogramm „Zwischen Orient und Okzident“. Mit der Entdeckung eines achthundert Jahre alten Manuskripts, einer bislang unbekannten Überlieferung der Geschichten von „Hundertundeiner Nacht“, gelang der Arabistin Claudia Ott ein sensationeller Fund. Zauberhaft, verführerisch und virtuos trifft die arabische Literatur auf orientalisch europäische Musik in den Kompositionen der Spanier Francisco Tarregas und Agustin Castilla-Avilas, des Inders Ravi Shankar sowie des Zyprioten Mario Joannou Elias. Eine ebenso nachdenkliche wie poetische Interpretation.


Vergangene Termine