Pop / Rock

Yuono / Support: Crimson Lake


YOUNO
Die Lieder sind geprägt von Widersprüchen, die im alltäglichen Leben unser Begleiter sind, uns reizen und zum Nachdenken zwingen. Das allgegenwärtige Gift, in welcher Form auch immer, das uns verführt und lockt, obwohl wir um seine Wirkung wissen. Ein gefährlicher Grenzgang zwischen Paradies und Hölle, Glück und Leid, Spaß und Ernst. Doch vergesst nicht, allein die Dosis macht das Gift.

Ein markantes Merkmal von YOUNO sind die mollig-süßen Melodien sowohl im Refrain als auch im Vers. YOUNO versucht bewusst über diese Art des Songwritings mehr Druck und Transparenz in die Songs zu bringen. Auch der Kontrast in den Liedern, mit plötzlichen unerwarteten Clean Parts und darauf folgenden druckvollen Riffs, ist charakteristisch für den uniquen YOUNO Sound. Auch gefühlvolle und emotional aufgeladene Balladen stehen am Programm und wir sind stolz darauf auch diese Richtung in unser Songwriting zu integrieren. Denn mal ehrlich, was wäre eine Rockband ohne „Balladenfeeling“?

YOUNO hat sich aber nicht nur der Kreativität verschrieben sondern auch der Perfektion. Denn der beste Song ist nichts wert, wenn er nicht perfekt instrumentiert, gesungen und performt wird.

Deshalb lautet das YOUNO Bandmotto: No pain, no glory.

Crimson Lake
Seit 2008 gibt es die Band Crimson Lake rund um Benny König und Martin Hafner nun schon. Sie sind für ihre prickelnden Live-Shows und den soliden, rockigen Sound bekannt und haben auch die ein- oder andere Ballade in ihrem Repertoire.

Mit ihrem brandneuen Album `Holy Water´ und der gleichnamigen Single im Programm versprechen die Jungs aus Wien pure Energie!
www.youno.at


Vergangene Termine