Kunstausstellung

Yukiko Shimanuki - Voice of the forest


Die Ausstellung im Kulturzentrum Güssing zeigt eindrucksvoll Impressionen von der Künstlerin Yukiko Shimanuki. Ihre Arbeiten sind in einer naiv-abstrakten Bildauffassung zu verstehen

. Die Bilder zeichnen sich durch eine sehr starke Authentizität aus; so sind ihre Themen immer direkt aus dem Leben gegriffen und ein Spiegelbild ihrer sinnlichen Erfahrungen. "Voice of the forest" - ist wieder eine Serie die „unmittelbar“ und "kindlich" Geschichten aus ihrem Leben in Frankreich und dem Burgenland schildert.

Bei Yukiko Shimanuki sind es gerade die kleinen Erlebnisse und Begebenheiten, welche die Künstlerin zum Thema macht und sie versteht es mit den offenen Augen eines Kindes ihre ganz persönlichen Themen zu interpretieren. Die Künstlerin lebt mit ihrem Ehemann Reinhard Artberg, der ebenfalls Künstler ist, seit 2010 in Heiligenkreuz.
Mo-Do 8-15 Uhr, Fr 8-12 Uhr


Vergangene Termine