Klassik

Yuja Wang - Klavier


Zum dritten Mal gibt die junge Ausnahmepianistin Yuja Wang, die mit ihrer Virtuosität regelmäßig für großes Aufsehen sorgt, ein Rezital im Großen Saal des Wiener Konzerthauses.

Prägnanz, Phantasie und Emotion

Wie ein Taifun eroberte sie die Klassikwelt mit ihrer atemberaubenden Technik, die keineswegs effekthascherisch ist, sondern sich mit höchster Musikalität paart. Auf die Frage, welcher Komponist ihr besonders am Herzen liegt, antwortet sie oft wie aus der Pistole geschossen: Chopin. Dessen 24 Préludes op. 28 stehen auch auf dem Programm ihres Klavierabends im Wiener Konzerthaus.

PROGRAMM:

Frédéric Chopin
24 Préludes op. 28 (1836-1839)






Johannes Brahms
Variationen und Fuge B-Dur über ein Thema von Georg Friedrich Händel op. 24 (1861)


Vergangene Termine