Party

Young & Free


Meine Damen und Herren! Halten Sie sich fest, hier findet eine Sensation statt.

Echt jetzt.

Musik aus Österreich boomt derzeit wie noch nie zuvor. Nicht nur, dass Conchita Wurst den Songcontest gewann, Nazar in Deutschland Platz 1 in den Charts belegte, Parov Stelar international große Hallen ausverkauft.

Auch und vor allem der Indie-Pop aus Österreich boomt und verzückt International. Und die Speerspitzen dieses neuen Austro-Pops sind die Bands Bilderbuch und Wanda.
Beide spielen ausverkaufte Tourneen durch Deutschland, beide werden von der Fachpresse (Musikexpress, Rolling Stone, Gap, Laut, ...) genauso abgefeiert wie von allen anderen Medien (Spiegel, Süddeutsche, Die Welt, Die Zeit, ZDF, Arte, 3 Sat, ORF ...). Und jetzt die Sensation. Diese beiden Bands sind noch nie gemeinsam aufgetreten und werden das zum ersten Mal beim Young & Free in Oslip tun.

Ich garantiere Ihnen, das wird ein denkwürdiger Abend über den in 20 Jahren Rudi Dolezal trotz seiner dann 77 Jahren eine wunderbare Doku namens „Das Austropop-Wunder “ gestalten wird.

Zumal ja mit Worried Man & Worried Boy sogar Popgeschichte innerhalb einer Band stattfindet. Der Donnerskirchner Herbert Janata gilt mit seiner Band The Worried Man Skiffle Group als der Erfinder des Austropop und mit Hits wie „I bin a Weh“, „Glaubst i bin bled“ oder der „Da schenste Maun von Wien“ bereiteten sie den Boden für Ambros, Danzer und Co. Der Sohn Sebastian Janata spielt bei der, neben Wanda und Bilderbuch, dritten großen Indie-Band unserer Tage, bei Ja, Panik. Und beide zusammen, Vater und Sohn sind Worried Man & Worried Boy.

Mit Philipp & Julia begrüßen wir das Deutsch-Pop-Wunder aus dem Burgenland, das garantiert noch heuer die Spitze der Ö3-Charts knacken wird und The Blackwood Cherry Cakes sind die Local Heros aus Eisenstadt.

1st Floor:
BILDERBUCH / WANDA / WORRIED MAN & WORRIED BOY /
PHILIPP & JULIA / THE BLACKWOOD CHERRYCAKES

2nd Floor: DJ LINE
BROKEN SYNDICATE
MC DEADLOCK
ANALOGISM


Vergangene Termine