Pop / Rock

You Me At Six


Etwas Zeitloses erschaffen – ein ambitioniertes Ziel, welches You Me At Six mit ihrem neuen Album definitiv erreicht haben. Mit dem deutlich merkbaren HipHop-Einfluss präsentiert sich die Band auf „VI“ mit ganz neuem Sound.

Man wollte nicht einfach eine neue Platte auf den Markt bringen, sondern Songs produzieren, die in den Köpfen der Leute bleiben. Sich dafür etwas zurückziehen und Zeit zu nehmen hat sich definitiv ausgezahlt.

Schon seit Beginn wollten You Me At Six groß hinaus – die großen Venues bespielen und Headliner auf Rockfestivals sein. Die 2004 gegründete Band, die mittlerweile ihr sechstes Album herausbringt, hat zwar ihre wilden Partytage hinter sich, aber die Aufgabe, ihre Fans zu entertainen, nehmen sie dadurch nur noch ernster. Das haben sie unter anderem schon in der Wembley Arena, The O2 und auf diversen internationalen Festivals unter Beweis gestellt.

Wie man am neuen Album hören kann, hat sich der Sound von You Me At Six definitiv mit der Band weiterentwickelt. Eine Ballade zu schreiben, ohne dabei allzu kitschig zu klingen – das musste auch Frontmann Josh erst lernen. Davon, dass er das und noch viel mehr wirklich gut draufhat, kann man sich am 31. Jänner 2019 im Flex selbst überzeugen.


Vergangene Termine