Theater

Yooko in Wien


Yooko Roth: Die japanische Mezzosopranistin studierte an der Musikhochschule in Osaka und der Universität für Musik in Wien, wo sie den Magistertitel erwarb. Als Preisträgerin der Kammeroper Schloss Rheinsberg trat sie in Opernaufführungen und Konzerten in und rund um Berlin auf. Nach ersten Erfolgen in Opern von J. Haydn stellte sie sich ab 2012 als Hexe in "Hänsel und Gretel" vor. Heute besteht ihr Repertoire vorwiegend aus Werken von Gounod, Massenet, Verdi und Wagner bis hin zu den Operetten von Strauss, Lehár und Kalman.

Michael Rot: Der in Wien geborene Musiker, Komponist, Dirigent und Arrangeur lehrt seit 1976 am Institut für Gesang und Musiktheater an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Zudem ist er bekannt durch seine Arrangements und Bearbeitungen für die Wiener Philharmoniker (Neujahrskonzert), Placido Domingo, Anna Netrebko, José Carreras, Wiener Ring Ensemble, Theater an der Wien und Wiener Staatsoper. Als Pianist hat er nicht nur zahlreiche Stars wie Mara Zampieri begleitet, sondern war auch mit mehr als 500 Vorstellungen der Comedian Harmonists Historie erfolgreich.


Vergangene Termine