Tanz · Theater

Yoh Morishita - Back to Back


Im digitalen Zeitalter, in der der Kontakt mit anderen Menschen fast nur mehr online und virtuell stattfindet, befasst sich dieses Stück mit körperlicher und sprachlicher Kommunikation. Die Berührung der beiden Tänzerinnen Rücken an Rücken stimuliert ihre Sinne und führt zu neuen Wegen der Kommunikation – und wirft die Frage auf: Kann ich denn überhaupt vertrauen?

In „Back to Back“ erforscht Yoh Morishita die körperliche Kommunikation zwischen zwei Tänzerinnen und integriert gleichzeitig die Bewegungen und den Körperkontakt des Publikums mit in die Choreografie.

Für die ZuschauerInnen funktioniert es wie ein Experiment – herauszufinden, was Kommunikation in unserer Gesellschaft für jeden/n einzelne/n bedeutet.

Choreographie: Yoh Morishita

in Zusammenarbeit mit: Florian Heiml, Marie Hufnagel, Lidka Jarecka, Cajsa Ekstrand, Marcin Denkiewicz

Yoh Morishita (Japan,1992) ist eine in Linz lebende Performerin und Choreographin. Sie hat ihr Studium am Kyoto Institute of Technology, Fakultät für Architektur und Kunst im Jahr 2015 abgeschlossen und ist derzeit Studentin der IDA. Ein Hauptthema von Yoh´s Werk ist die Authentizität in den Bewegungen und Bewegung die über Informationen von außen kommen, wie Empfindung, Raum, Klang, Objekte.. http://yooungjj.wixsite.com/yoh-morishita


Vergangene Termine