Jazz

Yedda Lin's P.E.I.


„Passion, Energy & Intensity“ lautet das Motto der in Taiwan aufgewachsenen, in Wien lebenden Pianistin Yedda Lin.

Zur musikalischen Umsetzung von Leidenschaft, Energie und Intensität hat sie sich, Generationen übergreifend, mit dem Perkussionisten Lukas Ligeti und dem Freejazzpionier Fritz Novotny verbündet, aus den Initialen ihres Mottos das Trio P.E.I. ins Leben gerufen und diese CD, umhüllt von einem Plattencover mit einem Motiv von Peter Kogler, in den Wiener Amann Studios eingespielt.

Ein Glücksfall, wie sich herausstellt. Auch in der Hinsicht, dass eine mit klassischer Klaviermusik sozialisierte Künstlerin so behende und luftig zu improvisieren vermag. Das gefällt auch dem brillianten Kollegen Hannes Schweiger, der in den liner notes zu dieser Produktion u.a. schreibt: „Ohrenfällig an dieser sehr transparent ausgestalteten und großzügig atmenden Musik ist ihre rhythmische Impulsivität und Prägnanz … Die Musik des Trios ist eine egalitäre Kollektiväuserung im Maelstrom sublimer Radikalität und unverrückbarer Kompromisslosigkeit. Angereichert mit nuancierten Aggregatzuständen und bar jeglichen vordergründigen Virtuosentums. Wir begegnen hier 'Menschenmusik' von bestechender Güte.“ Eine Entdeckung. (Quelle: Andreas Fellinger in freiStil #58)

Yedda Lin: piano
Joe Abentung: bass
Hannes Schweiger: drums


Vergangene Termine