Klassik

Xenia Galanowa, Sopran: Russische Seele


Die wunderbare Opern- und Konzertsopranistin Xenia Galanowa interpretiert in der Originalsprache (Russisch) Werke von Sergej Wassiljewitsch RACHMANINOW, Piotr Iljitsch TSCHAIKOWSKY, Alexander Sergejewitsch DARGOMYSCHSKI, Michail Iwanowitsch GLINKA, Nikolaj Andrejewitsch RIMSKI-KORSAKOW und Zesar Antonowitsch KJUI. Sie wird dabei von der ebenfalls großartigen Harfenistin Elizaveta BUCHINGER begleitet.
Der Schauspieler und Sprecher Martin PLODERER liest Russische Literatur in deutscher Übersetzung und wird das Programm auch moderieren.
Dieser Abend wird zweifellos zu einem Höhenpunkt der Österreichisch-Russischen Kultur im 19. Bezirk.

DA ES MAX. 50 PLÄTZE in Döbling und MAX. 35 PLÄTZE in Landstraße GIBT, wird dieses Konzert deshalb am 06. Nov. im Bezirksmuseum Landstraße, Sechskrügelgasse 11 - 1030 Wien, wiederholt.
Bitte UNBEDINGT Ihre Plätze reservieren : [email protected]


Vergangene Termine