Führung

Wunderglas - Familienführung durch die Sonderausstellung


WUNDERGLAS – Laura de Santillana •Alessandro Diaz de Santillana

Familienführung durch die Sonderausstellung
jeden Freitag um 15.30 Uhr

Glas funkelt und strahlt, es wirft geheimnisvolle Schatten, Licht blitzt hindurch, es verzerrte den Blick dahinter. Ferdinand war ein großer Liebhaber von Glas. Die Führung für Groß und Klein zeigt, was er gesammelt hat — und wie zeitgenössische Künstler heute damit umgehen.

LAURA DE SANTILLANA und ALESSANDRO DIAZ DE SANTILLANA gehören zu den angesehensten Künstlern unserer Zeit, die Glas als facettenreiches Material ihrer autonomen künstlerischen Arbeit verstehen.

Für die Ausstellung nehmen die beiden venezianischen zeitgenössischen Künstler Bezug auf die Sammlerpersönlichkeit Erzherzog Ferdinands II. und das Weltbild der Renaissance. Im Schloss treten ihre faszinierenden Objekte in einen sinnreichen Dialog mit den Ambraser Sammlungen: In der Kunst- und Wunderkammer, dem Spanischen Saal, dem Bad der Philippine Welser, der St. Nikolauskapelle, der Glassammlung Strasser und der Habsburger Porträtgalerie werden ihre Werke zu »Wunderglas«

Eine Sonderausstellung bis 3. Juli 2016 täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr im Rahmen des Innsbrucker Osterfrühlings.


Vergangene Termine

  • Fr., 08.04.2016

    15:30

    WUNDERGLAS – Laura de Santillana •Alessandro Diaz de Santillana
    Familienführung durch die Sonderausstellung
    jeden Freitag um 15.30 Uhr

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.