World Music

Wratschko & Frey - In a shener velt


Das Debütkonzert des Wiener jiddischen a capella Duos "Wratschko & Frey" mit einem Programm von zweistimmigen jiddischen Volksliedern über die Ambivalenz zwischen dem Leid in unserer Welt und dem Wunsch ihr zu entkommen. Ob sozialkritisches Wiegenlied, Klagelied über Mädchenhandel oder anti-kapitalistischer Nigun - das jiddische Volkslied ist und bleibt für die heutige Welt relevant.

Esther Wratschko - Gesang
Isabel Frey - Gesang


Vergangene Termine