Vortrag

Workshop Transkulturelle Perkussion f. Fortgeschrittene


In diesem Workshop werden bereits erlernte Rhythmen und Arrangements des Orients, der Karibik und Westafrikas auf westafrikanischen Djembe Trommeln, Basstrommeln und Small Perkussion vertieft und durch südindische Rhythmik ergänzt. Wir erarbeiten ein polyrhythmisches Arrangement aus Westafrika und ein multikulturelles Groove Mix mit Intro, Blockage, Breaks und Schlussphrasen.

Anmerkung am Rande: Die Resonanz des Menschen auf die Rhythmen anderer Kulturen kann emotionale Reaktionen verschiedenster Natur erzeugen. Karin Bindu, Dr.in phil. arbeitet als Perkussionistin sowie als Kultur- und Sozialanthropologin im Bereich Bildung, Kunst und Kultur.

Norbert Schmid produziert Didgeridoos und Djemben aus dem ökologischen Material Hempstone R. Seit 1995 unternahm er zahlreiche Bildungsreisen nach Westafrika, wo er Rhythmen aus der Ethnie der Susu und Mandinka erlernte, und mit einer Großfamilie aus Gambia bis heute ein langjähriges Fair Trade Projekt betreibt.

Weitere Infos & Anmeldung:
www.guth-musik.at
[email protected]

  • +43-3357-2351-0

Vergangene Termine