Vortrag

Workshop: The Independent Life of Images - mit Aikaterini Gegisian


Die Veranstaltung findet im Kontext der künstlerischen Investigation „Third Person (Plural)“ von Aikaterini Gegisian (Fellow im Künstlerhaus Büchsenhausen) statt.

Basierend auf Archivmaterial, das Aikaterini Gegisian im Zuge ihrer Primärforschung in den Filmsammlungen der Library of Congress in Washington D.C. zutage förderte, untersucht der Workshop „The Independent Life of Images“ Frauendarstellungen in amerikanischen Wochenschauen der Nachkriegszeit, die im Zeitraum 1945–1957 produziert wurden. Im Spannungsfeld zwischen „himmlischen Körpern“ bei Festzügen und marschierenden Mädchen bei militärischen Rekrutierungsveranstaltungen erkundet der Workshop Zeugnisse des weiblichen Rollenwandels im Vorfeld der Identitäts- und Bürgerrechtskämpfe der 1960er und 70er-Jahre.
Die Teilnehmer_innenzahl ist auf max. 15 Personen beschränkt!

Anmeldungen per e-mail an [email protected], Betreff: Independent Life of Images.


Vergangene Termine