Vortrag

Workshop Naturkosmetik


Wie können die vor der Haustüre wachsenden Pflanzen kosmetisch genutzt werden? Auf welche Qualitätskriterien muss bei den verwendeten Pflanzen geachtet werden? Wo darf ich Kräuter sammeln? Expertinnen und Experten erklären den Unterschied zwischen organisch-biologischem und biologisch-dynamischem Landbau. Außerdem gibt es noch Tipps zum Kräuteranbau im eigenen Garten. Geheimnisse über die Verwendung heimischer Pflanzen in der Naturkosmetik und wie Pflegeprodukte selbst hergestellt werden können, verraten die Kräuterhexen Silke und Nina. Die im Workshop hergestellten Kosmetika dürfen mit nach Hause genommen werden.

Workshop für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene

Kosten: 50 Euro für Erwachsene, 45 Euro für Kinder bis 15 Jahren


Vergangene Termine