Vortrag

Workshop: Contact & Intimität


In der Contact Improvisation kommen wir wildfremden Menschen so nahe, wie sonst nur Geliebten und Verwandten. In diesem Forschungsraum werden wir uns diesem Aspekt widmen, den wir beim Tanzen selten thematisieren und uns für die Möglichkeiten öffnen, die hinter den üblichen unausgesprochenen Anstandregeln einer Jam liegen:




  • Was tue ich, wenn ich meinen Impulsen folge?

  • Wie kann ich meine Grenzen zeigen?

  • Wie viel Erotik, Kampfeslust, Verrücktheit kann und will ich zulassen?

  • Was entsteht, wenn wir uns den anderen mal ganz - und so wie wir gerade sind - zumuten? Und wenn wir wissen, dass es die anderen genauso machen?
    Hingehen, wohin es uns zieht.
    Verlassen, was uns gerade unangenehm ist.
    Oder die Herausforderung annehmen, dem Unbehaglichen bewusst zu begegnen.
    Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach Klarheit und authentischer Begegnung, nach Freiheit und Verbundenheit, nach neuen Seiten an anderen und an uns selbst...



Im klaren Rahmen einer free jam können wir uns am Abend schließlich austoben und ausprobieren.
Es werden Grundlagen der Tanzform Contact Improvisation vermittelt. Bitte bring bequeme Tanzkleidung mit (keine Jeans, keine Knöpfe oder Schnallen).
All genders and sexual orientations are welcome!

Kosten: 180 € (Ermäßigung auf Anfrage)
Anmeldung: annie@christopher-gottwald.de


Vergangene Termine