Pop / Rock

wolpertinger. / Niemandsland


wolpertinger.:

verwuzzelte klangwelten aus seide und rost.
brachiale notenmassive von kristallinem bau.
gezerre wie wind – mal die seichte sommerbrise, mal der tobende sturm.
leicht wie federn, schwer wie metall.
komplex und eigensinnig, durchdacht und frei.
die ente und der fuchs.
und pathos. viel pathos.
lol

partly bearded hipster-indie-folk-alternative-rock-or whatever you want to call it-band based in vienna

https://www.youtube.com/watch?v=GNX2tXUrrWA&t=15s
http://www.wolpertingerdot.com/






Niemandsland:

Melancholisch mit euphorischen Spitzen und der Eleganz trüber Herbsttage.

Die Musik lebt zwischen den fragilen Texten, man fühlt eine leicht passiv-aggressive Spannung, die kein Ventil erhält solange Niemandsland die Leine nicht löst und man mitsingen möchte, herausschreien, dass man genauso fühlt. Nicht, um der Freundin zu gefallen, sondern weil man sich endlich wieder so fühlt, als wäre Musik doch die Rettung und nicht einfach ein Topseller den man nur gescheit am Markt platzieren muss um zu kassieren.

https://www.youtube.com/watch?v=2MFSL8QtbZA
https://niemandsland.bandcamp.com/releases






Beginn: 20:00
Eintritt: 7€


Vergangene Termine