Literatur · Kabarett · Theater

Wolfram Berger - Karl Valentin


Wolfram Berger entführt das Publikum mit schauspielerischer Finesse in die scheinbar absurden, aber hoch logischen Wort- und Gedankenspiele Karl Valentins.

Sturzflüge im Zuschauerraum!

»Valentins Humor traf mich mitten in die Seele. Und dort irrlichtert er immer noch. Er hat mir die Speisekammer des Denkens bis ins Undenkbare weit einladend geöffnet. Ich genieße das bis zum heutigen Tag. Und ab und zu darf ich ein paar Leute mitnaschen lassen.«
Der geniale Karl-Valentin-Interpret Wolfram Berger entführt das Publikum mit viel schauspielerischer Finesse in die scheinbar absurden, aber hoch logischen Wort- und Gedankenspiele des humoristischen Großmeisters. Seine legendäre Valentin-Lesung hat längt Kultstatus erreicht, wobei von einer reinen Lesung zwischen verschmuddelten Notizzetteln, schnoddrigem Gitarrenspiel, Requisiten aus dem Plastiksackerl, biografischen Anekdoten und den in perfektem Bayrisch servierten Szenen eigentlich keine Rede sein kann. Genießen Sie einen urkomischen Nachmittag im Südbahnhotel Semmering, an dem der Sinn mit unterschiedlichen Vornamen


Vergangene Termine