Vortrag

Wolfgang Lirsch - Die berühmtesten Schlösser von Versailles bis St. Petersburg


Die Reise beginnt bei den Plitvicer Seen. Sechzehn kristallklare Seen und hunderte Wasserfälle inmitten herrlich grüner Natur prägen den Nationalpark Plitvicer Seen. Auf Holzknüppeldämmen angelegte Wege laden zu ausgedehnten Wanderungen. Nach Überquerung des wildromantischen Velebitgebirges geht unsere Reise weiter der Küste entlang nach Opatija, Pula und Rovinj. Dann folgen wir der Küstenstraße Richtung Süden und erreichen Zadar, Sibenik, das romantische Trogir und Split mit dem Palast des Kaisers Diokletian. Den Abschluß bildet ein Stadtrundgang in Dubrovnik, der Perle der südlichen Adria.


Vergangene Termine