Vortrag

Wolfgang Hübsch - Der Alltag ist kostbar - Mein Leben mit Prostatakarzinom


Anmeldung bis spätestens 4. April 2014 telefonisch unter 01/233 01 00 12 oder per E-Mail an Patrick Schlager: anmeldung@lenhardtpartner.at

Das Buch ist eine Sammlung von Lebensgeschichten, Erinnerungen und Erfahrungen von Betroffenen. Es soll zum Nachdenken und Mitfühlen anregen und das Thema Prostatakrebs für Alle greifbarer und begreifbarer machen.

http://www.wolfgang-huebsch.at/

Wolfgang Hübsch wurde am 12. November 1939 in Steyr geboren.
Nach seiner Schauspielausbildung am Mozarteum Salzburg und ersten Anfängerjahren in Salzburg sowie Klagenfurt, gelingt der Sprung ans Volkstheater in Wien, wo er erste große Rollen spielt, wie z.B. Raskolnikoff mit Helmut Qualtinger als Partner.

1970 geht er ans Residenztheater München, von wo ihn Gerhard Klingenberg ans Burgtheater holt. Dort spielt er in fast 20 Jahren über 50 Rollen davon 20 Hauptrollen, ehe er 1989 das Burgtheater verlässt, um seither als freier Schauspieler sehr erfolgreich tätig zu sein.


Vergangene Termine