Klassik

Wolfgang A. Mozart • Così fan tutte


Konzertante Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Die Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker lässt mit einem neuen Projekt aufhorchen, wenn sie Mozarts Opera buffa „Così fan tutte“ auf die Bühne bringt.
Auch wenn die Oper auf Grund des Librettos übersetzt „So machen es alle” heißt, ist gerade eine Erarbeitung von Mozartschen Opernwerken überaus heikel. Das Zusammenspiel mit den SängerInnen verlangt vom Ensemble eine Art von kammermusikalischem Zugang trotz einer vorher sehr genau zu erarbeitenden Spielart. Daher war es nur logisch die Akademie der Wiener Philharmoniker von einer Kammermusik-Ausbildung auf eine Ausbildung von Mozart-Opern zu erweitern.
Durch die Zusammenarbeit mit der MUK Privatuniversität Wien, zuständig für die Erarbeitung der Partien der Nachwuchs-SängerInnen, wird durch eine Woche durchgehender gemeinsamer Erarbeitung eine außergewöhnliche Ideal-Situation zur Bildung eines homogenen Ensembles geschaffen. Durch das kammermusikalisches Musizieren zwischen Instrumentalisten und Sängern und das Zuwerfen der musikalischen Bälle entsteht eine besondere Art von Qualität der Oper Così fan tutte.

Fiordiligi: Xin Wang
Dorabella: Anna-Katharina Tonauer
Guglielmo: Kristjan Johannesson
Ferrando: Hanzhang Tang/Julian Gonzalez
Despina: Nataliya Stepanyak
Don Alfonso: Minsoo Ahn

Dirigent: Vinzenz Praxmarer
Regie: Wolfgang Gratschmaier
Orchester: Mitglieder der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Einstudierung Orchester: Günter Seifert (Streicher), Michael Werba (Bläser)
Einstudierung Sänger: Niels Muus (Leiter der Opernklasse der MUK)

In Zusammenarbeit mit der MUK / Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Patronanz Angelika Kirchschlager – Gesamtleitung Michael Werba

Tickets VVK € 29,- | AK € 32,- || Kinder bis 12 Jahre VVK € 8,- | AK € 9,-
Jugendliche, Studenten bis zum Alter von 26 und Menschen mit Behinderung -50%
Weitere Ermäßigungen für Senioren ab 60 Jahren, Inhaber der Salzburg-Card, Ö1-Card, Raika-Club.
Online https://goo.gl/h3yYUw sowie bei allen oeticket-Stellen
Die Aufführungen dieses von Mitgliedern der Wiener Philharmonikern erarbeiteten Projekts finden darüber hin-aus im Großen Saal des Brucknerhauses Linz, im Stephaniensaal in Graz und im Mozart Saal des Wiener Konzerthauses statt.


Vergangene Termine