Jazz

Wösblech Delüx


Große Gefühle, Drama, Spannung – Was wäre ein großartiger Film ohne die passende Musik!

Die Welser Big Band Wösblech Delüx widmet sich in diesem Jahr dem Soundtrack aus Hollywood, TV und Radio. Neben Ohrwürmern der großen Hollywood-Blockbuster aus den 1950er Jahren wie Henry Mancinis „Pink Panther“ oder Glenn Millers „Chattanooga Choo Choo“ kommen Stücke zur Aufführung, die man in keinem Film vermuten würde.

Und so manches Stück weckt nostalgische Gefühle aus der Anfangszeit von TV und Radio. Eines ist aber sicher: Gemeinsam mit den beiden Sängern Sonja Binder und Daniel Roitinger lässt Wösblech Delüx Sie auch dieses Jahr nicht ruhig sitzen!

In diesem Sinne: Don’t miss it and keep on swingin‘!


Vergangene Termine