Theater

Wir müssen uns einigen


Die Geschichte einer Bar, aus der nichts geworden ist.

Vier Freunde treffen sich auf einer Baustelle. Man hat große Pläne: Eine Bar.
Freude, Hoffnung, Träume, Tränen. Ein europäisches Schicksal in vier Akten.
Ein gemeinsamer einsamer Ego-Tango. Der Einiger, der Visionär, der Weitergeher, der Geldseher.
Die Ideen überschlagen sich. Das Ziel und der Weg sind klar. Die Voraussetzungen gut.
Doch Teilen oder Nicht-Teilen die Frage.
Wie viele Kompromisse verträgt eine Idee?

Dialoge, Geschichten, Witze,
Spiele und Absurditäten.

„Attraktion! Attraktion! Melodische
Cocktails … Hypnotische Cocktails …
Show Cocktails, Secret Wish Cocktails:
Rausch, Mystik und Verführung …
Verrührung Cocktails … Grande Collisione:
Cocktails à la Art und á la Carte!“

eine trans port theater produktion

Mit:
Leopold Wrenkh
Ruben Turner
Nepomuk Haindl
Duran Durmus Dogan

Text: Dogan & Wolf
Regie: Duran Durmus Dogan
Dramaturgie: Michaela Wolf
Technik: Gerhard Sinnhuber

Karten: 15,- (ermäßigt: 10,-)

Reservierungen unter: 0699 10108831


Vergangene Termine