Theater

Wir HungerkünstlerInnen. Wir Hungerkünstler


„Der Künstler macht uns etwas vor, so weit treibt er sein Spiel, dass Kummer den er wirklich fühlt, gespielter Kummer wird.“

Ein hungernder Schriftsteller irrt durch die Stadt. Der Hunger treibt ihn bis an den Rand des Wahnsinns, er erobert seine große Liebe, verliert sich in Phantastereien, begegnet berühmten HungerkünstlerInnen wie Vincent Van Gogh und Camille Claudel und entführt Dank seines erzählerischen Talents seine Mitmenschen, sich selbst und das Publikum in unentdeckte Welten.

Ein Stück von Jakub Kavin


Vergangene Termine