Klassik

Winterreise - Franz Schubert


Franz Schuberts „Winterreise“

Matthias Spielvogel, Tenor
Andreas Gaurish Mersa, Pianist

Was auf den ersten Blick wie eine altbekannte Geschichte über Liebe und Leid erscheint, entpuppt sich als vielschichtiges, tiefgründiges Meisterwerk mit einer zeitlos magischen Energie. Was ist es, das die „Winterreise“ heute (wieder) so aktuell macht? Worin liegt ihre Rätselhaftigkeit, ihre Obsession, und warum zieht Schuberts Liederzyklus uns – Interpreten wie Publikum – heute immer noch in die Konzertsäle?

Mit ihrer verinnerlichten Interpretation der „Winterreise“ begeben sich der Tenor Matthias Spielvogel und der Pianist Andreas Gaurish Mersa auf musikalische Spurensuche. Als Spezialisten in Sachen Lied und gefragte Schubert-Interpreten laden Sie zu einem Liederabend der Extraklasse in die KRYPTA tief unter der Peterskirche.


Vergangene Termine