Diverse Musik

Wimme Saari & Tapani Rinne


Wimme Saari ist seit über 30 Jahren einer der weltweit bekanntesten Joiker. Der Joik, diese ureigenste Musik der Samen, verbindet alltägliche Dinge (Natur, Tiere, Orte, Gebäude, Menschen) mit zutiefst spirituellen, schamanistischen Elementen. Wortlos gesungen, hat ein Joik weder Anfang noch Ende, der besungene Inhalt wird zum Joik.

Wimme nennt aber noch eine ganz andere vokale Prägung seiner Musik: Die samischen und karelischen Kirchenhymnen. Spätestens hier, in frühen Kindheitserinnerungen also, überschneidet sich Wimmes Biografie mit der des Tapani Rinne. An vorderster Front der finnischen Experimentalmusik-Szene und immer auf der Suche nach neuen Klängen, sieht sich Rinne doch auch zutiefst in der Tradition verwurzelt. Er und Saari arbeiten seit dem Jahr 1990 zusammen, die beiden sind also bestens aufeinander eingespielt. Und so präsentiert das Projekt der beiden Musiker und ihres Sound Designers eine aufregende, für unseren Kirchenraum perfekte Mischung aus aktuellsten Kompositionsansätzen und einer Verbeugung vor jahrhundertealten Vokalformen

Besetzung:

Wimme Saari, Joikgesang
Tapani Rinne, Bassklarinette


Vergangene Termine