Diverses · Kunstausstellung · Messe

WIKAM - Wiener Internationale Kunst- und Antiquitätenmesse


Wer sich für zeitgenössische Kunst und museale Antiquitäten interessiert, wird sich auf die WIKAM, die Internationale Kunst-und Antiquitätenmesse freuen. Denn die WIKAM ist die einzige Messe im Frühjahr in Wien, die sich beiden Bereichen gleichermaßen widmet.

Und so ist es möglich, dass eine monumentale Kalkstein-Statue eines Mantelpavians von 1540 - 1186 v. Chr. auf Gemälde zeitgenössischer Künstler wie Herbert Brandl, Arik Brauer, Helmut Ditsch, Gottfried Helnwein, Hermann Nitsch und Hubert Scheibl trifft.

Das Messeprogramm ist vielseitig und qualitätsvoll und bietet hochpreisige Exponate für versierte Sammler genauso wie erschwingliche Kunstobjekte für ein jüngeres Publikum. Bei den Asiatika werden tibetische Klangschalen und kunstvoll geschnitzte Okimono geboten. Das Mobiliar beinhaltet Stücke vom Barock über das Empire bis hin zum Bauhausstil. Reichhaltig bestückt ist die Offerte aus der Zeit des Jugendstils und Art Déco, zu sehen sind hier u.a. eine „Sitzmaschine“ von Josef Hoff-mann und eine umfangreiche Sammlung von Objekten der Werkstätte Hagenauer. Auch antike Uhren und Teppiche, gotische Skulpturen und Jugendstil Schmuck sowie zeitgenössische Glaskunst werden begeistern. Bei den Gemälden werden so bekannte Namen wie Tina Blau, Ernst Ludwig Kirchner, Oskar Kokoschka, František Kupka, Hans Makart, Carl Moll, Anton Romako und Alfons Walde gehandelt.

Im Skulpturengarten im Innenhof des Palais Niederösterreich findet der Besucher Skulpturen bekannter österreichischer Künstler wie Oskar Höfinger, Hans-Peter Profunser und Alois Schild. Interessante Themenschauen, Buchpräsentationen und eine interdisziplinäre Installation in der Kapelle des Palais Niederösterreich runden das Messekonzept ab.

Öffnungszeiten
7. bis 14. März 2020, 11 bis 19 Uhr, 15. März 2020, 11 bis 18 Uhr

Tickets
Tageskarte: € 14,00
Tageskarte ermäßigt für SeniorInnen: € 9,00

WIKAM DAY
Mittwoch 11. März 2020: Tageskarte € 7,00
AFTER WORK TICKET
Donnerstag 12. und Freitag 13. März 2020 ab 15:00 Uhr: € 9,00

FREIER EINTRITT FÜR
Kinder in Begleitung Erwachsener
Jugendliche bis 18 Jahren
StudentInnen (mit Ausweis bis 27 Jahre)
und mit NÖ Card


Vergangene Termine