Literatur

WienZeilen - Karoline Cvancara und Rabouge


WienZeilen: Musik und Literatur
Karoline Cvancara und Rabouge

WienZeilen ist eine monatliche Veranstaltungsreihe, in der die Wiener Dialekt-Band Rabouge LiteratInnen einlädt, um gemeinsam anspruchsvolle, kritische, abstrakte, spannende, berührende, humorige und/oder humorlose Texte aufzuführen. Ort der Begegnungen ist das UNGAR GRILL: Burggasse 97, 1070 Wien.
Am 25. November 2018 gibt es bereits den achtunddreißigsten Termin dieser Reihe, diesmal liest die Autorin Karoline Cvancara aus ihrem neuen Roman „Horak hasste es, sich zu ärgern“.
RABOUGE ist: Liselotte Lengl – Gesang, Texte, Musik; Alfred Bäck – Schlagzeug, Texte, Musik; Georg Greif – Klavier, Musik; Andrea Fränzel – Bass


Vergangene Termine