Jazz · World Music

Wiener Tschuschenkapelle


Das traditionelle Konzert zum Jahresbeginn mit der Wiener Tschuschenkapelle, Willi Resetarits und Gästen findet bereits zum 14. Mal statt.

Das reichhaltige Programm verspricht einen festlichen frühen Neujahrsabend auf höchstem künstlerischen Niveau. Eine noch namenlose aber "erfolgsverdächtige und zukunftsträchtige" Frauengruppe wird uns ins Weanerische, Balkanische, Brecht´sche ... entführen.

Der Gitarrist der Wiener Tschuschenkapelle Aleksandar Stojić spielt den Klassiker von Tarrega: Capricho arabe. Luca Lombardo, ein junger italienischer Tenore schmettert natürlich eine italienische Arie. Willi Resetarits ist als Stargast mit von der Partie. Und schließlich ist die Wiener Tschuschenkapelle auch dabei, dieses Mal verstärkt durch den griechischen Bouzukispieler Marios Anastassiou.
http://www.tschuschenkapelle.at/


Vergangene Termine