Klassik

Wiener Symphoniker - Fest der Freude


Unter der Leitung von Chefdirigent Philippe Jordan, mit dem hochkarätigen Solistenensemble Michaela Kaune, Anke Vondung, Burkhard Fritz und Gábor Bretz und dem Wiener Singverein ist Beethovens fulminante Symphonie Nr. 9 zu hören.

Das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) veranstaltet in Kooperation mit den Wiener Symphonikern, dem Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, der Israelitischen Kultusgemeinde Wien und dem Verein GEDENKDIENST sowie durch Unterstützung der österreichischen Bundesregierung und der Stadt Wien das Fest der Freude auf dem Wiener Heldenplatz bei freiem Eintritt. Anlass dieses Festkonzerts ist die am selben Tag vor 70 Jahren erfolgte bedingungslose Kapitulation des nationalsozialistischen Regimes und damit das Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa.

Unter der Leitung von Chefdirigent Philippe Jordan, mit dem hochkarätigen Solistenensemble Michaela Kaune, Anke Vondung, Burkhard Fritz und Gábor Bretz und dem Wiener Singverein ist Beethovens fulminante Symphonie Nr. 9 zu hören.

Die Veranstaltung wird am Freitag, 8. Mai ab 20.15 Uhr live auf ORF III (Kultur und Information) übertragen.


Vergangene Termine