Klassik

Wiener Symphoniker


Wiener Konzerthaus

1030 Wien, Lothringerstraße 20

So., 11.10.2020

17:30 - 18:30
  • Großer Saal
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Interpreten
Wiener Symphoniker
Andrés Orozco-Estrada, Dirigent

Programm
Joseph Haydn
Symphonie A-Dur Hob. I/59 »Feuer-Symphonie« (1766–1768)

Dem neuen Chefdirigenten der Wiener Symphoniker, Andrés Orozco-Estrada, liegen innovative Konzertformate, bei denen er mit dem Publikum bekannte Werke des Repertoires neu entdeckt, besonders am Herzen. So erwarten wir mit »feuriger« Spannung sein frisch entwickeltes Vermittlungsformat: Im ersten Hauskonzert widmet man sich Joseph Haydns »Feuer-Symphonie«.