Klassik

Wiener Philharmoniker



Wiener Philharmoniker
John Williams Dirigent
Anne-Sophie Mutter Violine

Programm
John Williams
„The Flight to Neverland” aus dem Film „Hook”
Auszug aus „Close Encounters of the Third Kind“
Hedwigs Thema aus den „Harry Potter”-Filmen
Thema aus „Sabrina“ Rey’s Thema Teufelstanz aus „Die Hexen von Eastwick“
„Adventures on Earth“ aus „E.T.“
— Pause —
John Williams Thema aus dem Film „Jurassic Park”
Dartmoor, 1912 Out to Sea / Shark Cage Fugue
Marion’s Theme
The Rebellion is Reborn
Luke & Leia Star Wars Main Theme

Wiener Philharmoniker
Kaum ein anderer Klangkörper wird dauerhafter und enger mit der Geschichte und Tradition der europäischen Musik in Verbindung gebracht als die Wiener Philharmoniker. Im Laufe ihres 177-jährigen Bestehens erlebten und prägten die Mitglieder dieses in der "Hauptstadt der Musik" beheimateten Ensembles das musikalische Geschehen durch eine Zeitepoche hindurch, die aufgrund der Vielzahl an genialen Komponisten und Interpreten in ihrer künstlerischen Bedeutung einmalig erscheint.

Die Verbundenheit der Wiener Philharmoniker mit der musikalischen Geschichte lässt sich in den Zitaten vieler herausragender musikalischer Persönlichkeiten eindrucksvoll nachvollziehen. Richard Wagner beschrieb das Orchester als eines der allervorzüglichsten der Welt, Anton Bruckner nannte es "den höchsten Kunstverein in der Musik", Johannes Brahms bezeichnete sich als "Freund und Verehrer" des Orchesters, Gustav Mahler fühlte sich "durch das Band der Kunst" verbunden, und Richard Strauss fasste zusammen: "Die Philharmoniker preisen heißt Geigen nach Wien tragen".


Aktuelle Termine

  • Sa., 18.01.2020

    15:30

    • Großer Saal
  • So., 19.01.2020

    11:00

    • Großer Saal