Klassik

Wiener Melange



Dieser Liederabend, der sich der Wiener Klassik widmet, wird von vielversprechenden Künstlern gestaltet.

Angelo Pollak debütierte bereits an der Wiener Staatsoper, bei den Salzburger Festspielen im Rahmen des Young Singers Projekt, sowie am Theater an der Wien. Zusammen mit seiner Schwester Fiona Pollak gewann er bereits zahlreiche Wettbewerbe. Fiona Pollak gewann als beste Liedbegleiterin den Wettbewerb für Liedkunst der Hugo Wolf Akademie in Stuttgart und den Robert Schumann Wettbewerb Zwickau. Theresa Krügl ist Preisträgerin bei Jugend musiziert und war 2016 „Cinderella“ bei der Uraufführung der gleichnamigen Oper von Alma Deutscher in Wien. Andreas Fröschl gewann den Johannes Brahms Wettbewerb in Pörtschach als bester Liedbegleiter.

Theresa Krügl Sopran
Angelo Pollak Tenor
Andreas Fröschl Klavier
Fiona Pollak Klavier

Programm:

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Oiseaux, si tous les ans KV 148
Der Zauberer KV 472
Das Veilchen KV 476
Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte KV 520
Abendempfindung an Laura KV 523
An Chloe KV 524

FRANZ SCHUBERT
Im Frühling D 882
An den Mond D 193
Die Forelle D 550
Der blinde Knabe D 833
Nachtstück D 672
Der Musensohn D 764

-- Pause --

RICHARD STRAUSS
Mädchenblumen Op. 22
1. Kornblumen
2. Mohnblumen
3. Epheu
4. Wasserrose

ROBERT SCHUMANN
Märzveilchen Op.40/1
Meine Rose Op.90/2
Ihre Stimme Op.96/3
Aufträge Op.77/5
Dein Angesicht Op.127/2
Der Hidalgo Op.30/3

RICHARD STRAUSS
Morgen Op. 27 No.4
Cäcilie Op. 27 No.2