World Music · Klassik

Wiener Jüdischer Chor


Gegründet 1989 steht der Wiener Jüdische Chor bis heute unter der Leitung von Roman Grinberg für interkulturelle Verständigung. Jüdische und nicht-jüdische Männer und Frauen aus 13 Nationen (!) verschreiben sich mit „harz und gefil“ dem Chorgesang, rühren mit ihren Harmonien an den Herzen der Zuhörer_innen.

Zum 25. Jubiläum wird ein besonderes Programm aufgeboten. Es gibt Liebeslieder und Friedenslieder, Wiegenlieder und Trinklieder, Chassidische Melodien und Lieder des Jiddischen Theaters, Lieder aus dem osteuropäischen Schtetl und aus New York, Jerusalem und Wien, Lieder in Jiddisch, Hebräisch und Ladino, auch Chanukka-Lieder dürfen nicht fehlen! Damit nicht genug, Oberrabiner Paul Chaim Eisenberg wird zu diesem würdigen Anlass einige Lieder mit dem Chor zum Besten geben, weitere Überraschungen möglich …


Vergangene Termine