Jazz · Wienerlied

Wiener Jazz Trio plus


Ein reiches Spektrum an Klängen aus der Jazzgeschichte: mitreißender Swing, elegante Bossa Nova (Chris Barber an der Gitarre), fröhlicher Dixie mit perlender (Thomas Kukula- ) Klarinette.

Margit Schmidt singt bassend allseits bekannte Jazzstandards; nicht immer mit dem englischen Originaltext, sondern meistens -verblüffend verständlich – Wienerisch: Sie interpretiert ausschließlich von ihr selbst geschriebene Textübertragungen. Als PLUS hat sie sich einen kongenialen dichtenden Sänger eingeladen: Johannes Widi. Das ergibt weitere Möglichkeiten: Unter anderem beweisen die beiden, dass “Misty“ ein Duett ist, wie es Wienerischer nicht sein könnte…


Vergangene Termine